Sammy Tavalis
präsentierte:


Die Couchies

Sie verkünden schlichte Wahrheiten und verbreiten ungezähmte virtuose Spielfreude. Als zur Probe einer großen Swing-Band einst nur drei Musiker erschienen, setzten sich ein Mädel und zwei Jungs auf ihre alte Proberaumcouch und spielten zusammen, was sie so mochten: Fast vergessene Schlager aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Der Funke sprang über und eine leidenschaftliche musikalische Beziehung nahm ihren Lauf.

Dennis Schleussner

Er ist der unzähligfache Deutsche Meister und Weltmeister des YoYo’s und Wettkönig bei „Wetten Dass..?!“, zeigt Tricks, die kaum nachvollziehbar und physikalisch unmöglich erscheinen. Es ist, als würde das Auge sich selbst nicht trauen. Er gehört zu den fünf besten YoYo Artisten der Welt. Zudem beherrscht er auch das Sport-Stacking perfekt. Ja, auch Plastikbecher stapeln ist eine Sportart. Wer Dennis in Action erlebt, wird sich nicht mehr wundern, daß er auch in diesem Metier deutscher Meister und sogar Weltmeister ist.

Hans Krüger

Er ist Schauspieler, Puppenspieler, Komiker, Puppenspieldozent an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin, war der Lehrer von Rainald Grebe, ist Flieger, körperbetont, Shantysänger und sein Holzfeuerwerk ist ein Meilenstein in der Geschichte der mechanischen Pyrotechnik.

Lothar Bölck

Seine textlich genau durchdachten und dramaturgisch präzise gebauten Auftritte gehören zur Spitze des deutschen Kabaretts. Eine beißend satirische Tour de force durch alle Bereiche der Politik. Es ist immer wieder erstaunlich, mit welch unbändiger Schau-Spiel-Lust und mit welchen sprachlichen Einfällen dieser „Louis de Funès“ des deutschen Kabaretts den Finger in die politischen Wunden legt.

Bianca Capri

Momente schwereloser Poesie… Bianca Capri präsentiert eine Luftakrobatik, die Ihre Einzigartigkeit dadurch erhält, dass verschiedene Handschlaufen völlig neue Variationen und Kombinationen ermöglichen, die bisher bei keiner Darbietung am Vertikalseil zu sehen waren. Zu meditativen indianischen Klängen schwebt und dreht sich Bianca teilweise mit atemberaubender Geschwindigkeit. Sie inszeniert in wunderschönen Bildern, mit Anmut und scheinbarer Leichtigkeit, schwierigste Elemente der Artistik nahtlos in einen harmonischen Ablauf. So verzaubert und überrascht sie ihr Publikum mit immer wieder neuen Schwüngen und spektakulären Pirouetten.

Herr Stanke

Da staunt das Publikum und der Sportler wundert sich. Herr Stanke nutzt das Reck nicht etwa um olympische Disziplinen zu demonstrieren. Nein, das Sportgerät wird einfach umfunktioniert. Herr Stanke wird beweisen, das eine völlig aus der Mode gekommene, dennoch alltägliche, häusliche Tätigkeit, welche zusätzlich auch noch zur körperlichen Ertüchtigung dient, nicht jederman(n)s Sache ist, … „Teppichklopfen“.

Thomas Endel

Eingebunden in eine furiose Choreographie zeigt Thomas Endel ein virtuoses Werk höchstklassiger Jonglierkunst - technisch perfekt und ausdrucksstark präsentiert. In seiner furiosen Lightshow verbinden sich kraftvolle, dramatisch komponierte Bilder zu einer szenisch ausgefeilten Darbietung. Ein brillantes Highlight!